Skitouren am Reschensee...

06.01.2020

Optimistische Gruppe beim Reschenpass.

Die Gegend zwischen Südtirol und Nordtirol lag im Einzugsgebiet des großen Schneefalls im November, doch leider gab es seit damals kaum Neuschnee. So gab es zwar ausreichend von der weißen Pracht, die Qualität ließ jedoch zu wünschen übrig.

Wir unternahmen jeweils 2 Touren im Langtauferertal und im Rojental. Die kleine Kirche in Rojen ist absolut einen Besuch wert.

Luzie setzte hingegen 2mal auf Langlaufen und erkundete die durchaus schönen Loipen zwischen Reschen und Nauders, sowie im Langtauferertal.

Luzie, Leo, Beate, Burgi, Matthias